Herzlich Willkommen beim Most Skill Team | www.mst-gaming.de | #mst-gaming@quakenet.org.
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
435 (heute)
820 (gestern)
16685 (Monat)
1075614 (gesamt)
117 registrierte User
0 User
10 Guest
Statistik anzeigen
 
   
 
 
 

fight us
10.04: Tzine - 33:15
07.07: Chudilo - 1:0
06.07: RDG - 14:5
16.06: F.t.| - 24:4
 
 


"Grungy glowing" Glas Material erstellen
Date: 18.05.2008
Author: msthavoc
Links: 1211133671.c4d
Rating:

Ein weiteres älteres Tutorial von 2005
Gearbeitet wurde hier in Cinema 4d R8

Wir erstellen zunächst eine Kugel.
Anschließend dazu wählen wir das bhodiNUT BANJI Material über Datei->bhodiNUT VOLUME an.




Hier aktivieren wir das 1. Glanzlicht. Dieses soll ein reines Blau werden, also den Blauton auf 100% und R & G auf 0 %.
Bei den Eigenschaften wählen wir:
Intensität von 125%
Größe 0,5%
keinen Kontrast(0%)
Überstrahlung 200%
Abnahme 100%



Unser 2. Glanzlich wird auch reines Blau.
Dieses hat aber die folgenden Eigenschaften:
Intensität von 20%
Größe 5%
keinen Kontrast(0%)
Überstrahlung 200%
Abnahme 50%



Beim 3. Glanzlicht das selbe, aber mit folgenden Eigenschaften:
Intensität von 10%
Größe 85%
keinen Kontrast(0%)
Überstrahlung 75%
Abnahme 50%



Nun soll unser Glasmaterial auch Glas sein, Aus diesem grund aktivieren wir den Transparenz Channel

Vorderseite Sichtbarkeit: 5%
Rückseite Sichtbarkeit: 5%
Randsichtbarkeit 45%
Brechungsindex: 1.1
interne Spiegelung: [x]
Volumenobjekt: [x]



Spiegelung anhaken
Intensität: 25%
Überstrahlung 125%
Abnahme 100%


Wir aktivieren nun den Umgebungschannel und nehmen bei den Eigenschaften folgende Eigenschaften vor:
Intensität 25%
Überstrahlung 125%
Abnahme100%




Bei dem Bild wählen wir nun einen Shader als Textur an.
Wir nehmen den bhodiNUT Noise als Textur.



Als Noise verwenden wir hier den Displaced Voronoi und nehmen die Farben Schwarz sowie unser Blau.



Für die Rauheit verwenden wir ebenfalls Displaced Voronoi.



Nach dem Rendern solltet ihr die hier im Bild in der Mitte dargestellte Textur erhalten. Man könnte natürlich auch eine andere Farbe verwenden wie Grün oder aber den Noise weglassen.



mfg Germany msthavoc 2005


To rate this tutorial you have to be registered and logged in!
your comment
Name:
E-Mail:
Homepage:
Enter Security Code
Security Code
IP-Adress: 54.205.203.188
options: • HTML is OFF • BBCode is ON • Smilies are ON
 
 

 

     
   

register now
lost password
registered users

     
   

     
   
no active poll

show polls
     
   
webSPELL 4
CND-Productions
Team SSV
Planet-Videos
The-Chaos-Company